Über uns


Der Familienbetrieb Plenter ist einer der ältesten Handwerksbetriebe in Legden.
Das heutige Unternehmen wurde nach dem Krieg 1956 als Droppelmann-Plenter neu gegründet und entwickelte sich von einem Spiel- und Haushaltswarenhandel zu einem Handwerksbetrieb.
1972 wurde Heinrich Plenter alleiniger Inhaber und baute das Unternehmen zu einem bedeutenden Zulieferer für die Möbelindustrie des Umlandes aus.
Sein Sohn, der heutige Inhaber Aloys Plenter führt seit 1994 die Geschichte des Familienbetriebs fort.
Heute produziert Aloys Plenter Holz und Metallverarbeitung, nach wie vor, zuverlässig qualitativ hochwertiges Halbzeug für die Möbelindustrie. Daneben hat sich die Produktion von Wasserschieber "Made in Germany" für den bundesweiten Großhandel und namenhafte Baumarktketten fest etabliert.